Nachzucht 2011

In der Nacht zum 21.3.2011 sind über Nacht 14 Eier eingefallen. Woran es lag wissen wir nicht. Alle Eier sahen bis zum 49sten Tag sehr gut aus.

Lediglich 2 Eier sahen aus als würden doch junge chondro`s schlüpfen.

Am 51. Tag schlüpften 2 junge chondro`s. Der erste war sehr unterentwickelt, wir dachten daß er es nicht schaffen würde.

Der zweite war fast normal entwickelt, und ist sehr aktiv.

In den restlichen Eiern waren voll entwickelte junge chondro`s, aber alle tod.

Zwei Tage später verstarb das erstgeschlüpfte Jungtier.

 

 

Das erste Bild des größeren Neonaten.

Das zweite Jungtier im Alter von 8 Monaten. Er ist mitten in der Umfärbung. Ich mußte diesen kleinen sechsmal stopfen bis er eigenständig fraß.

Aber er hat es geschafft, und mittlerweile hat er an Größe und Gewicht alles aufgeholt.